.

Ein geheimer Garten

Indische Malerei aus der Sammlung Porret

Danielle Porret betrachtete ihre Sammlung von indischen Pigmentmalereien stets als «persönliches Abenteuer» und fand in ihr einen «geheimen Garten». Ein Ort also, der zum Entdecken, Verweilen und Sinnieren einlud. Erstmals sind grosse Teile der Sammlung öffentlich zugänglich und bilden sämtliche wichtigen Traditionen der indischen Malerei vom 15. bis ins 19. Jahrhundert ab.

Kurator Jorrit Britschgi


Öffnungszeiten

Di bis So 10.00 bis 17.00
Mi und Do 10.00 bis 20.00


Veranstaltung

Von
18.03.2014
Bis
29.06.2014
Veranstaltungsort
Museum Rietberg (Museum Rietberg)
Organizer
Museum Rietberg
Typ
Kunst
CHF 14 / 12 ermässigt

Weitere Termine