.

Lisa Batiashvili

Artist in Residence

Ähnlich wie der Dadaismus aus Zürich, sorgte auch Mahlers Sinfonie Nr. 1 für heftige Reaktionen. Von der Wiener Erstaufführung im Jahr 1900 (elf Jahre nach der Uraufführung in Budapest!) hörte man so allerhand: Es wurde geräuspert, absichtlich gehustet, gezischt, letztendlich brach der grösste Tumult los - ein eindrückliches Zeugnis für den Modernitätsgehalt und die polarisierende Kraft der Musik Mahlers. Mit Dvoráks Violinkonzert op. 53 können wir noch einmal Lisa Batiashvili, Artist in Residence der Tonhalle Zürich erleben.

 

Tonhalle-Orchester Zürich

Lionel Bringuier Leitung

Lisa Batiashvili Violine

 

Antonín Dvořák
Konzert a-Moll op. 53 für Violine und Orchester

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-Dur

 

Artist in Residence wird unterstützt durch Swiss Re 

 

Lisa Batiashvili

Veranstaltung

Datum
17.06.2016
Uhrzeit
19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Tonhalle Zürich (Grosser Saal)
Organizer
Tonhalle-Gesellschaft Zürich
Typ
Musik
CHF 125 / 105 / 85 / 65 / 40 / 25

Weitere Termine