.

Ringvorlesung der Volkshochschule «Dada»: Dada ganz weiblich

Dadaistinnen? Selbstverständlich gab es Frauen, die sich im offenen Kunstkosmos bewegten. Nur ist von ihnen kaum die Rede, abgesehen von bekannten Ausnahmen wie etwa Sophie Taeuber-Arp oder Emmy Hennings. Umso mehr verdienen die vielen Malerinnen, Literatinnen, Musikerinnen, Tänzerinnen, Verlegerinnen und Mäzeninnen, die Dada ihr besonderes Gepräge gaben, dass wir sie aus der Vergessenheit holen.

 

Mit Ina Boesch

 

Detailprogramm und Anmeldung:

Volkshochschule Zürich, www.vhszh.ch

Telefon +41 (0) 44 205 84 84

Veranstaltung

Datum
23.05.2016
Uhrzeit
19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Universität Zürich
Organizer
Volkshochschule Zürich
Typ
Forum
CHF 30 / gesamte Ringvorlesung 170

Weitere Termine