.

Ringvorlesung der Volkshochschule «Dada»: Dada in Afrika

Dada war mehr als eine schräge Nabelschau; Dada schaute über Europa hinaus. Ausgehend von Han Coray, dem Dada-Galeristen und wichtigsten Sammler afrikanischer Kunst, erforscht dieser Abend den Dialog zwischen dadaistischen Werken und Objekten aus Afrika, Asien, Amerika und Ozeanien. Von den «Soirées nègres» im Cabaret Voltaire bis zu dadaistischer Kunst in Südafrika spannt sich die Geschichte der vielfältigen Rezeption des Fremden in und um Dada.

 

Mit Esther Tisa Francini, Michaela Oberhofer

 

Detailprogramm und Anmeldung:

Volkshochschule Zürich, www.vhszh.ch

Telefon +41 (0) 44 205 84 84

Veranstaltung

Datum
30.05.2016
Uhrzeit
19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Universität Zürich
Organizer
Volkshochschule Zürich
Typ
Forum
CHF 30 / gesamte Ringvorlesung 170

Weitere Termine