.

Widmann / Zimmermann

Jörg Widmann ist Principal Guest Conductor des Irish Chamber Orchestra. Diese Zusammenarbeit ist sehr erfolgreich, wovon man sich 2014 beim Heidelberger Frühling und beim Würzburger Mozartfest überzeugen konnte. Mit dem Doppelkonzert von Max Bruch bringt unser Creative Chair ein überaus selten gespieltes Werk mit. Auch wenn es erst 1911 komponiert wurde, schliesst es eigentlich an Bruchs überaus erfolgreiches Violinkonzert aus dem Jahr 1868 an.

 

Irish Chamber Orchestra

Jörg Widmann Leitung und Klarinette

Tabea Zimmermann Viola

 

Felix Mendelssohn
Ouvertüre «Die Hebriden» op. 26

Jörg Widmann
180 beats per minute

Max Bruch
Konzert e-Moll op. 88 für Klarinette, Viola und Orchester

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie g-Moll KV 550 

Veranstaltung

Datum
20.06.2016
Uhrzeit
19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Tonhalle Zürich (Grosser Saal)
Organizer
Tonhalle-Gesellschaft Zürich
Typ
Musik
CHF 95 / 80 / 65 / 50 / 35 / 25

Weitere Termine