.

Festspiele Zürich 2014: 13. Juni bis 13. Juli

Vom 13. Juni bis 13. Juli 2014 widmen sich die Festspiele Zürich dem Thema „Prometheus“. Im Zentrum steht eine Aufführung von Luigi Nonos epochemachendem Werk „Prometeo“ in der Tonhalle Zürich.

Das vollständige Programm für 2014 finden Sie ab Anfang März auf dieser Website.
 
Bis dahin finden Sie hier Informationen zu den Festspielen Zürich und den Veranstaltungen des Jahres 2013.

Am 14. Juli gingen die Festspiele Zürich 2013 zu Ende, die unter dem Motto „Treibhaus Wagner“ insbesondere Richard Wagners Zürcher Zeit in den Fokus rückten. Das vierwöchige Festival zog mit 152 Veranstaltungen an 31 Veranstaltungsorten rund 74‘000 Besucher an.

Einen Rückblick auf die Festspiele Zürich 2013 finden Sie hier.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihre Festspiele Zürich

Newsletter / Programmbroschüre

Stellenausschreibung Leiter/Leiterin Geschäftsstelle

Die Festspiele Zürich suchen per 1. September 2014 eine/n Leiter/Leiterin der Geschäftsstelle (100%). In dieser anspruchsvollen und vielseitigen Funktion sind Sie dem Geschäftsführer der Festspiele Zürich, der gleichzeitig Vorsitzender der Künstlerischen Kommission ist, direkt unterstellt. Sie sind insbesondere verantwortlich für Programmkoordination, Sponsoring, Marketing, Pressearbeit und Führung der Geschäftsstelle.

Ausschreibung

Zürcher Festspielpreis 2014 geht an Fritz Senn

Der Zürcher Festspielpreis geht 2014 an Fritz Senn, den Leiter der Zürcher James Joyce Stiftung, und somit erstmals an einen Literaten. Mit dem Preis, der mit 50‘000 Franken dotiert ist, würdigt die Künstlerische Kommission der Festspiele Zürich Fritz Senns herausragende Leistungen für das Zürcher Kulturleben.

Medienmitteilung

Programmbroschüre

Ein PDF der Programmbroschüre 2013 finden Sie hier.