.

Eröffnungskonzert

Tonhalle-Orchester Zürich
David Zinman, Leitung
Yvonne Naef, Mezzosopran
Detlef Roth, Bariton
Zürcher Sing-Akademie
Tim Brown, Einstudierung

Richard Wagner
Eine Faust-Ouvertüre d-Moll

Hans Werner Henze
Richard Wagners Klavierlieder für zwei Soli, Chor und Orchester

Hector Berlioz
«La Damnation de Faust» – Drei Orchesterstücke

Richard Wagner hat immer wieder Nebensächliches geschrieben, das gar nicht so nebensächlich ist, und das zu Unrecht im Schatten der grossen Werke des Musiktheaters steht. Freilich ist Einiges zu Recht vergessen. Aber es gibt unter dem Nebensächlichen immer wieder Bedeutsames, das vor dem gänzlichen Vergessen geschützt werden sollte. Im ersten Festspiel-Konzert des Tonhalle-Orchesters Zürich werden die Klavierlieder Richard Wagners in einer klangsinnlichen Orchestrierung von Hans Werner Henze erklingen. Der Goethe’sche Faust ist das Thema einiger dieser Lieder und so werden sie eingerahmt mit Wagners noch in Dresden entstandener Faust-Ouvertüre und Bruchstücken aus Fausts Verdammnis von Hector Berlioz, der Wagner sehr geschätzt hat.

Veranstaltung

Datum
15.06.2013
Uhrzeit
19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Tonhalle Zürich
Organizer
Tonhalle-Gesellschaft Zürich
Typ
Musik
CHF 150 / 125 / 100 / 75 / 40 / 25 /
20 mit Legi

Weitere Termine