.

Wagner-Tag der Zürcher Hochschule der Künste

Eigens für die Festspiele Zürich realisiert das Departement Musik der Zürcher Hochschule der Künste einen Wagner-Tag, der verschiedenste Facetten der Musikausbildung und Musikproduktion beinhaltet.
Ein Pianisten-Workshop und Diplomrezitale stellen das Thema „Treibhaus Wagner“ in den Mittelpunkt und ein das Stück «Nur wer das Fürchten nie erfuhr» für zehn Schlagzeuger und Ambosse – nach Motiven aus Wagners «Ring» – wird uraufgeführt.

Eigens für die Festspiele Zürich realisiert das Departement Musik der Zürcher Hochschule der Künste einen Wagner-Tag, der verschiedenste Facetten der Musikausbildung und Musikproduktion beinhaltet.

Der Pianist Christoph Keller widmet sich in einem Referat und im Workshop mit Klavierstudierenden dem Thema Wagner für zwei Hände: Klavierauszug, Transkription, Paraphrase. Behandelt werden das Vorspiel und Am stillen Herd aus Wagners Meistersingern sowie Isoldes Liebestod. Dabei lässt sich die Bandbreite zwischen zweckmässigem, korrepetitionstauglichem Auszug und kunstvoller Umsetzung in ein anderes Medium erleben – mit Beispielen von Franz Liszt über Carl Tausig bis

Glenn Gould. Klaus Schwärzler, Soloschlagzeuger des Tonhalle- Orchesters Zürich und Dozent für Schlagzeug an der ZHdK, und sein Student Edzard Locher komponierten eigens für «Treibhaus Wagner» das Stück Nur wer das Fürchten nie erfuhr für 10 Schlagzeuger und Ambosse – nach Motiven aus Wagners Ring.

Drei Studierende haben sich für ihr Abschlussdiplom mit dem Thema «Treibhaus Wagner» beschäftigt und präsentieren ihre Programme im Kleinen Saal der Tonhalle.

10.00 – 12.30
Grosser Saal, Florhofgasse 6
Wagner für zwei Hände: Klavierauszug, Transkription, Paraphrase
Referat und Workshop mit dem Pianisten Christoph Keller und Klavierstudierenden der ZHdK

12.45 – 13.00
Eingang ZHdK, Florhofgasse 6
Nur wer das Fürchten nie erfuhr für 10 Schlagzeuger und Ambosse
Uraufführung mit Klaus Schwärzler, Edzard Locher und Studierenden der Schlagzeugklassen der ZHdK

14.00 – 18.00
Tonhalle Zürich, Kleiner Saal
Diplomrezitale «Treibhaus Wagner»
Detailliertes Programm hier

 

 

Veranstaltung

Datum
22.06.2013
Uhrzeit
10:00 Uhr
Veranstaltungsort
Zürcher Hochschule der Künste
Organizer
Zürcher Hochschule der Künste
Typ
Weiteres
Musik

Weitere Termine