.

Festspiele Zürich, 1. - 24. Juni 2018: "Schönheit / Wahnsinn"

"Schönheit / Wahnsinn" lautet das Schwerpunktthema für die Festspiele Zürich 2018. Es eröffnet ein anregendes Feld für die verschiedenen Kunstsparten und Institutionen, die an den Festspielen Zürich beteiligt sind. Uns erwartet Sinnliches, Körperliches, viel Lust an der Überspitzung und die grossen Emotionen, die damit verbunden sind.

Als Kuratorin haben die Künstlerische Kommission und der Stiftungsrat der Zürcher Festspielstiftung die spanische Künstlerin und Ausstatterin Belén Montoliú auserkoren, die einen erfrischenden Zugriff auf unsere Gegenwart mitbringt.

Ab Frühjahr 2017 sind hier die Programmhighlights der Festspiele Zürich 2018 zu finden.

 

Rückblick - (Da)Das waren die Festspiele Zürich 2016

Vom 3. bis 26. Juni 2016 widmeten sich die Festspiele Zürich der Dada-Bewegung mit insgesamt 128 Veranstaltungen von 31 beteiligten Institutionen an 35 verschiedenen Veranstaltungsorten in der Stadt und verzeichneten mit über 83'000 Besucherinnen und Besuchern einen beachtlichen Publikumserfolg.

Ein PDF der Programmbroschüre 2016 können Sie hier herunterladen.

Newsletter / Programmbroschüre