.

Festspiele Zürich 2015: 12. Juni bis 12. Juli

Am 13. Juli gingen die Festspiele Zürich 2014 zu Ende, die sich unter dem Motto "Prometheus - Entfesselung der Kräfte" dem Mythos des Feuerbringers und Kulturstifters der Menschheit widmeten. Mit 176 Veranstaltungen an 28 Veranstaltungsorten präsentierte sich das vierwöchige Festival als ein Kaleidoskop der Zürcher Kultur und verzeichnete mit über 95'000 Besuchern einen weiteren deutlichen Publikumsanstieg.

Einen Rückblick auf die Festspiele Zürich 2014 finden Sie hier.

Vom 12. Juni bis 12. Juli 2015 widmen sich die Festspiele Zürich dem vieldeutigen Thema "GELD MACHT LIEBE". Im Zentrum des Programms steht Shakespeare und die Epoche der Renaissance in England und Italien.

Das vollständige Programm für 2015 finden Sie ab Anfang März auf dieser Website.

Bis dahin finden Sie hier Informationen zu den Festspielen Zürich und den Veranstaltungen des Jahres 2014.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihre Festspiele Zürich

Newsletter / Programmbroschüre

Medienmitteilungen

14.07.2014: Rückblick auf die Festspiele Zürich 2014

Medienmitteilung: Zürich entfesselt Prometheus

17.06.2014: Festspiele Zürich: Archipel Prometheus

Medienmitteilung zur Veranstaltungsreihe "Archipel Prometheus"

10.03.2014: Festspiele Zürich 2014: "Prometheus - Entfesselung der Kräfte"

Medienmitteilung zum Programm 2014

News

25.06.2014: Zürcher Festspielpreis 2014 ging an Fritz Senn

Laudatio von Ilma Rakusa für den Preisträger.

17.06.2014: Eröffnungsrede von Rüdiger Safranski

Hier geht es zur Eröffnungsrede von Rüdiger Safranski von der Eröffnungsmatinee am 14. Juni im Schauspielhaus Pfauen.

10.03.2014: Programm 2014

PDF der Programmbroschüre 2014 zum Downloaden