.

Dada – hautnah

Dadaistische Begegnungen. Der Zufall entscheidet, die Überraschung ist Prinzip

Dadaistische Aktionen hatten ihren Ursprung in der Intimität der Kabaretts oder Cafés, nicht in grossen Festsälen oder Opernhäusern. Sie gingen aus dem spontanen Zusammentreffen der Künstler hervor, nutzten den Einfall des Moments, erhoben den Zufall zur «magischen Prozedur» künstlerischen Schaffens und verspotteten damit das Pathos vom «Kunstwerk» und das dieses schaffende Künstler-Genie. Das Spielerische beherrschte die subversiven und provokativen Dada- Aktionen. Daran soll «Dada-hautnah» anknüpfen.

Dadaistische Aktionen hatten ihren Ursprung in der Intimität der Kabaretts oder Cafés, nicht in grossen Festsälen oder Opernhäusern. Sie gingen aus dem spontanen Zusammentreffen der Künstler hervor, nutzten den Einfall des Moments, erhoben den Zufall zur «magischen Prozedur» künstlerischen Schaffens und verspotteten damit das Pathos vom «Kunstwerk » und das dieses schaffende Künstler-Genie. Das Spielerische beherrschte die subversiven und provokativen Dada- Aktionen.

Daran soll «Dada – hautnah» anknüpfen: In der Intimität von Zürcher Privatwohnungen laden zehn kultur-und kunstinteressierte Gastgeber zu Dada-Veranstaltungen ein, bei denen von der musikalischen Performance über literarische Experimente bis hin zu Lesungen, Expertengesprächen und biografischen Annäherungen der Geist der Dada-Bewegung beschworen wird. Die teilnehmenden Gäste sind alle auch Mitspieler: Sie lassen sich auf den Zufall ein und stellen sich neugierig den Überraschungen. Wer Ihr persönlicher Gastgeber an diesem Abend ist und seine Pforten für Sie öffnen wird, entscheidet der Zufall. Am Freitag, 10. Juni, erfahren Sie um 15.00 die Adresse Ihres Gastgebers. Anregen werden diese Begegnungen zu Gesprächen, und ausklingen werden sie bei einem kleinen Apéro.

 

Claudia von Grote Dramaturgie

 

Begegnungen mit Dada in zehn Zürcher Privatwohnungen

Buchbar bis zum 8. Juni – Begrenzte Platzzahl

Tickets direkt an der Billettkasse der Tonhalle oder online

Bekanntgabe Ihres persönlichen Gastgebers am Freitag, 10. 6., um 15.00 Uhr, per SMS, E-Mail oder Telefon

 

 

 

Dada – hautnah

Veranstaltung

Datum
10.06.2016
Uhrzeit
20:00 Uhr
Veranstaltungsort
(Zehn Zürcher Privatwohnungen)
Organizer
Festspiele Zürich
Typ
Festspielfeste
Weiteres
CHF 30

Weitere Termine